Die Suche nach einer Hebamme
Persönliches, Ratgeber

Die Suche nach einer Hebamme

Bei der Suche nach einer Hebamme habe ich mich nicht nur bei meiner Frauenärztin informiert, sondern natürlich auch „gegoogelt“. Bei Google lassen sich (zumindest bei mir) bereits sehr schnell einige Hebammen aus der Umgebung finden. Schnell ist eine E-Mail an meine Auswahl geschrieben, doch leider hat nur eine einzige geantwortet.

Angeschrieben hatte ich 4 Hebammen, da ist es eigentlich echt komisch dass nur eine einzige zurück geschrieben hat. Kurze Zeit später haben Louisa, so heißt meine Hebamme, und ich unser erstes Telefonat. Wir hatten ein sehr nettes Gespräch am Telefon und haben einen Termin zum Kennlerngespräch ausgemacht. Dieser ist natürlich unverbindlich und hinterher kann ganz in Ruhe entschieden werden ob man seine Hebamme gefunden hat.

Worauf sollte bei der Suche nach einer Hebamme geachtet werden?

Ein wichtiger Aspekt bei der Suche nach einer Hebamme ist die Entfernung zueinander. Es sollte unbedingt drauf geachtet werden, dass der Weg nicht zu weit ist. Auch ist die Erfahrung der Hebamme nicht unwichtig. In meinem Fall ist Louisa zwar erst dieses Jahr mit der Ausbildung fertig geworden, für mich macht sie einen kompetenten Eindruck und jeder hat ja auch mal „klein“ angefangen. Für mich war in diesem Fall die persönliche Sympatie zueinander wichtiger, als viele Jahre Erfahrung.

Das Kennlerngespräch mit der Hebamme

An einem Montag hatte ich den Termin nach der Arbeit mit der Hebamme. Schon am Telefon fande ich Louisa sehr nett und der erste Eindruck hat mich auch nicht getäuscht. Der erste Eindruck der Hebamme war für mich sofort positiv. Das Gespräch war für mich ganz Aufschlussreich, denn ich habe erfahren was sie alles machen kann und darf und wie ich mich in einigen Dingen entscheiden kann. Bereits nach einer halben Stunde habe ich mich für Sie entschieden und wir sehen uns in 2 Wochen wieder.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Dich ebenfalls interessieren

2 Kommentare

  • antworten Brauche ich eine Hebamme? - Liebe zum Baby Blog 24. November 2015 zu 6:09

    […] persönlich habe mir bereits eine Hebamme gesucht. Die Leistungen einer Hebamme können im Prinzip als Bonus zu der normalen Untersuchung beim […]

  • antworten Wie oft kommt die Hebamme nach der Geburt? 19. Januar 2016 zu 6:09

    […] Suche nach meiner Hebamme hatte ich bereits hier beschrieben. Zwar möchte und braucht nicht jeder eine, doch da wir unser erstes Kind erwarten bin […]

  • Hinterlasse einen Kommentar