Beiträge in der Kategorie

Persönliches

Die ersten Wörter vom Kind: Es macht das Leben so viel einfacher!

Foto: Vasilyev Alexandr/Shutterstock.com

Persönliches

Die ersten Wörter vom Kind: Es macht das Leben so viel einfacher!

Es ist kaum zu glauben wie schnell das eigene Kind groß wird. Als Eltern wartet man nicht nur etliche Monate das eigene Kind zum ersten Mal in den Armen zu halten, sondern auch nach der Geburt irgendwann auf das erste Wort. Weiterlesen

Endlich: anstelle von Milch isst unser Kind immer mehr vom Tisch mit

Foto: SibFilm/Shutterstock.com

Persönliches

Endlich: anstelle von Milch isst unser Kind immer mehr vom Tisch mit

Wenn ihr bereits einige unserer Beiträge gelesen habt, wisst ihr sicher das Emma unsere absolute Milchprinzessin ist. Sie ist jetzt 19 Monate alt und so langsam isst sie richtig gerne. Zwar isst sie noch nicht alles vom Tisch mit, aber es wird jeden Tag besser und ein wenig mehr. Weiterlesen

Ein Mädchen, welches lieber mit Autos, Bagger und Fußball spielt

Foto: goodmoments/Shutterstock.com

Persönliches

Ein Mädchen, welches lieber mit Autos, Bagger und Fußball spielt

In meiner Vorstellung für die Zukunft habe ich mir immer gewünscht, dass ich irgendwann drei Jungs haben werde. Das hatte sich allerdings mit der Schwangerschaft geändert. Als ich schwanger war und es einige Wochen dauerte bis wir das Geschlecht erfahren konnten, habe ich mir eher ein Mädchen gewünscht. Weiterlesen

Wie mich mein eigenes Kind „misshandelt“

Foto: Evgeny Atamanenko/Shutterstock.com

Persönliches

Wie mich mein eigenes Kind „misshandelt“

Als Mutter führe ich mich doch schon irgendwie manchmal ein wenig von meinem eigenen Kind „misshandelt“. Ok, der Titel von diesem Beitrag ist schon ein bisschen anreißerisch formuliert und es klingt natürlich etwas schlimmer als es wirklich ist, aber die Richtung passt total. Weiterlesen

Die beste Droge für Glücksgefühle: ein eigenes Kind

Foto: veryulissa/Shutterstock.com

Persönliches

Die beste Droge für Glücksgefühle: ein eigenes Kind

Wenn ich an dieses Wochenende zurückdenke, muss ich sagen: Es ist unglaublich schön ein eigenes Kind zu haben. Bevor Emma da war hätte ich niemals geglaubt, wie schön es ist zu dritt zu sein. Immer wenn es um das Thema Baby ging, hatte ich immer nur gesagt: „ich bin noch nicht soweit“. Im Nachhinein würde ich aber nun viel früher ein eigenes Kind haben wollen. Weiterlesen